Ausgangspunkt und Ziel der Tagestour ist die kleine Stadt Einbeck, die durch das Einbecker Bockbier berühmt wurde. Sie liegt nördlich von Göttingen, direkt an der B 3. Über die Ausfahrt Northeim/Nord und der Bundesstraße 3 gelangt man nach ca. 10 km zur Bierstadt Einbeck - Parkplatz "Brasserie" (Alter Bahnhof).

Von hier geht es los:

Wir fahren Richtung Neue Teich im Solling nach Uslar. Über Gieselwerder Richtung Gottbüren - führt dann ein kurvenreiches Stück durch den Solling weiter nach Hoffgeismar. Sportlich touren wir auf den wenig befahrenen Nebenstraßen und genießen die Fahrt durch die hügelige Landschaft.

1. Pause Ruine mit Ausblick

Auf der Ruine Kugelsburg bei Volkmarsen gönnen wir uns den 1. Zwischenstopp. Hier oben sitzt man gemütlich bei einer herzhaften Mahlzeit und bekommt den herrlichen Panoramablick über das Nordhessische Bergland gratis dazu. Es geht weiter Richtung Bad Arolsen. Kurz vor Bad Arolsen - B 450 - biegen wir links ab Richtung Nieder Werbe.

2. Pause am Edersee

Der Edersee ist ein Eldorado für Freizeit- und Urlaubsvergnügen inmitten der reizvollen Mittelgebirgslandschaft des Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die wuchtige Staumauer sperrt das Edertal und schuf vor rund 100 Jahren diese zauberhafte Seenlandschaft von 27 km Länge.

Beim Gasthaus Zündstoff machen wir unsere Mittagspause. Hier gibt es Super Sachen vom Grill - z.B. Rippchen. Vor allem im Sommer ist es hier wunderschön - grüne Wiesen, Felder in vollem Korn und bunte Blumen, so weit das Auge reicht!

3. Pause Bikerstübchen Uslar

Die Strecke führt anschließend durch Nauenburg über Calden nach Reinhardshagen. Weiter geht es über Nebenstrassen und Wäldern nach Gieselwerder an der Weser. Dort biegen wir rechts ab Richtung Uslar zum Bikerstübchen. Hier halten wir immer für einen Kaffee oder Cappo an.

Langsam nähert sich die Tour ihrem Ende. Über Lauenberg und Dassensen kehren wir zurück nach Einbeck. Liebevoll gepflegte, bunte Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten bestimmen das Stadtbild, und in den gemütlichen Kneipen in der Altstadt kann man den Tagestrip in Ruhe ausklingen lassen.

Streckenlänge: circa 280 km

 

Karte der Tour

 

 

Merken

Merken